Stellenangebote

Überblick:


Mitarbeiter(in) für eine heilpädagogische Wohngruppe

Gesucht wird ein/e SozialarbeiterIn, SozialpädagogIn, HeilpädagogIn, ErzieherIn für eine heilpädagogische Wohngruppe.

Der Osterhof ist eine psychotherapeutisch / heilpädagogische Einrichtung, die sich seit über 50 Jahren als „Brücke zur Familie“ versteht mit dem Ziel der Reintegration des Kindes in die Familie. Wir nehmen Kinder im Alter von 3-12 Jahren auf, die auf eine umfassende Hilfe angewiesen sind. Im Osterhof arbeiten wir mit einem psychoanalytischen Ansatz, bei dem nicht die Symptomatik des Kindes im Mittelpunkt steht, sondern die Belastungen des Kindes auf dem Hintergrund seiner Erfahrungen, Bindungen und den Persönlichkeiten im familiären System verstanden werden. Eine zentrale Bedeutung kommt daher dem Verständnis über die Beziehungen zwischen dem Kind und den Bezugspersonen im Osterhof zu. Wichtig für das Gelingen unserer Aufgabe ist eine intensive Teamarbeit und das interdisziplinäre Zusammenwirken der knapp 50 Mitarbeiter des Osterhofs, so dass Kinder neue, korrigierende Beziehungserfahrungen machen können.

Auch die Eltern und das familiäre System werden in die therapeutische Arbeit des Osterhofs integriert und es stehen für die Eltern eigene Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Wir erwarten ein abgeschlossenes Studium/eine abgeschlossene Ausbildung als SozialarbeiterIn, HeilpädagogIn oder ErzieherIn. Die Vergütung erfolgt nach TVÖD (erhöhte Eingruppierung nach dem jeweiligen Berusabschluß) mit einer zusätzlichen großzügigen betrieblichen Altersversorgung.
Ein Großteil der Schulferien sind arbeitsfrei (Urlaub).

Wohnung ist vorhanden.

Die Stelle ist unbefristet.

Wenn Sie Interesse an dieser lebendigen und kreativen Tätigkeit haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen oder rufen Sie Herrn Martin Schmid an.

Beginn der Tätigkeit nach Vereinbarung
Arbeitszeit Vollzeit
Vorausgesetzte(s) Berufsausbildung / Studium
  • Master Soziale Arbeit
  • Bachelor Soziale Arbeit
  • Erzieher(in)
  • Heilpädagoge / Heilpädagogin
  • Diplom-Sozialpädagog(in)
  • Diplom-Pädagog(in)

Lehrer(in) für Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum

Zur Verstärkung unseres Lehrerteams suchen wir eine Lehrkraft an unserer Heimschule (Schule für Erziehungshilfe, SBBZ sozial-emotional) in Voll- oder Teilzeit. Es können sich LehrerInnen für Sonderschulen, Grund-, Haupt-, Realschulen, Gymnasien und auch anderer Schularten bewerben.

Der Osterhof ist eine psychotherapeutisch/heilpädagogische Einrichtung, die sich seit über 50 Jahren als „Brücke zur Familie“ versteht mit dem Ziel der Reintegration des Kindes in die Familie. Wir nehmen Kinder im Alter von 3-12 Jahren auf, die auf eine umfassende Hilfe angewiesen sind. Im Osterhof arbeiten wir mit einem ganzheitlichen und interdisziplinären Ansatz, bei dem nicht die Symptomatik des Kindes im Mittelpunkt steht, sondern die Belastungen des Kindes auf dem Hintergrund seiner Erfahrungen, Bindungen und den Persönlichkeiten im familiären System verstanden wird. Daher sind auch die Eltern und das familiäre System mit in das Konzept des Osterhofs integriert.

Wichtig für das Gelingen unserer Aufgabe ist eine intensive Teamarbeit und das Zusammenwirken der knapp 50 Mitarbeiter des Osterhofs, so dass Kinder neue, korrigierende Beziehungserfahrungen machen können. Zum Osterhof gehört eine Schule, die in wunderbarer Natur in einer ehemaligen Mühle untergebracht ist. In den kleinen Klassen (ca. 5 Kinder pro Klasse) können die Kinder individuell gefördert werden. Dabei hat die Beziehung zwischen LehrerInnen und Schüler eine besondere Bedeutung.

Die Vergütung erfolgt nach TVöD mit einer großzügigen betrieblichen Altersversorgung. Beamte können sich bei gleichen Bezügen in den Privatschuldienst beurlauben lassen.

Die Stelle ist unbefristet. Wenn Sie Lust an dieser kreativen und ausgestaltbaren Tätigkeit haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Beginn der Tätigkeit nach Vereinbarung
Arbeitszeit Vollzeit
Vorausgesetzte(s) Berufsausbildung / Studium
  • Staatsexamen

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut(in)

Zur Verstärkung unseres therapeutischen Teams suchen wir eine(n) zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut(in).

Der Osterhof ist seit über 50 Jahren eine psychotherapeutisch/heilpädagogische Einrichtung, in welcher Kinder im Alter zwischen 3 und 12 Jahren aufgenommen werden, die auf stationäre psychotherapeutische Hilfe angewiesen sind. Auch die Eltern und das familiäre System der Kinder werden intensiv in den therapeutischen Prozess miteinbezogen und wohnen bei den regelmäßigen Besuchen und Gesprächen ebenfalls bei uns. Ziel ist die Reintegration in die Familie, welches nach einer durchschnittlichen Verweildauer von 2 Jahren erreicht wird. Das vielfältige integrative Therapiekonzept hat eine tiefenpsychologisch/psychoanalytischen Ver-stehenshintergrund.

Zum Osterhofdörfchen gehören auch ein heilpädagogischer Kindergarten und eine Heimschule (SBBZ sozial-emotional).

Die Tätigkeit in unserem interdisziplinären Team wird nach TVöD vergütet, zusätzliche großzügige betriebliche Altersversorgung sowie eine ausgedehnte Urlaubsregelung. Die Stelle kann in Voll- oder Teilzeit ausgeübt werden und sollte bis 01.01.2020 angetreten werden.

Beginn der Tätigkeit nach Vereinbarung
Arbeitszeit Teil- oder Vollzeit
Vorausgesetzte(s) Berufsausbildung / Studium
  • Begonnene oder abgeschlossene Ausbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut(in)